10er Biokurses in der Ausstellung „ MenschenWelten“ der DBU in Osnabrück

10er Biokurses in der Ausstellung „ MenschenWelten“ der DBU in Osnabrück

Am 14.06.2019 besuchten die Schülerinnen  und Schüler der 10er Biokurses die Ausstellung „MenschenWelten – Nachhaltige Entwicklung innerhalb planetaren Leitplanken“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück, um sich mit den globalen Auswirkungen des menschlichen Handelns auf den Planet Erde zu beschäftigen. Die Ausstellung bietet einen Blick auf das Ozonloch und in den Ozean, eine Murmel-Fahrt im Phosphatkreislauf, eine Waage für virtuelles Wasser und vieles mehr. Sie gibt Anregungen, wie sich jede und jeder Einzelne für eine lebenswerte Zukunft engagieren kann. Nach einer informativen Einführung konnten sich die Jugendlichen selbständig z. B. mit Hilfe der vielen interaktiven Exponate, Trickfilme, Animationen, Hörstationen mit den globalen Herausforderungen auseinandersetzen. Danach entwickelten sie in Gruppen nachhaltige Projektideen, die sie abschließend als Ideenbörse präsentierten.