Monthly Archives: Februar 2015

Trickfilm AG gewinnt Nachhaltigkeitspreis 2015!

Trickfilm AG gewinnt Nachhaltigkeitspreis 2015!
Für besonders nachhaltiges Handeln verleiht der Rat für Nachhaltige Entwicklung jährlich sein Qualitätssiegel „Werkstatt N“. In diesem Jahr zeichnet er mit dem Label 100 nachhaltige Projekte und zukunftsweisende Initiativen im gesamten Bundesgebiet aus, die Ökonomie, Ökologie und Soziales kreativ miteinander verbinden.
Mit ihrem Film „Wistleblower“ zum Thema „Mobbing in der Schule“ …..

Minimeisterschaft in fester Hand der Karl-Wagenfeld-Schüler

Minimeisterschaft in fester Hand der Karl-Wagenfeld-Schüler
Am Samstag, den 14.02.2015 ging es hoch her in der Turnhalle der Ludwig-Erhard-Schule. 11 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 traten bei der Minimeisterschaft unseres Kooperationspartners DJK Borussia Münster mit Elan, großem Kampfgeist und hoher Motivation an, um sich auf einen der Spitzenplätze zu spielen.

Neuer Trickfilm „Endstation Afrika“

Neuer Trickfilm „Endstation Afrika“
Pünktlich ein halbes Jahr nach Drehbeginn im letzten Sommer war es wieder so weit – die Premiere fand am Samstag, den 14.02.2015 unter großer Teilnahme der AG-Schülerinnen und -Schüler, ihrer Eltern und Freunde im Musikraum statt. Wie schon bei vorherigen Premieren leuchteten bei der Uraufführung des Films die Augen aller Teilnehmer, …

Wintersporttag: „Ski und Rodeln gut“ hieß es…

„Ski und Rodeln gut“ hieß es für Donnerstag, 5.02.2015.
Bei sehr kalten Temperaturen waren im Sauerland mehr als 50 cm Neuschnee gefallen, so dass sich alle Schülerinnen und Schüler der Karl-Wagenfeld-Schule auf den Weg nach Willingen machen konnten. Seit Dezember, nachdem die Wahlen für eine favorisierte Wintersportart erfolgten, fieberte die Schulgemeinde dieser Aktion entgegen.

„Du wirst überleben…“

„Du wirst überleben…“
„Du wirst überleben und erzählen, was man mit uns gemacht hat“ – dieser letzte Satz der im Todesblock 25 von Auschwitz-Birkenau umgekommenen Mutter ist Erna de Vries zur Aufgabe geworden, nachdem sie selbst fast ebenfalls dort umgebracht worden wäre.

Hervorragende Leistungen beim Bezirksentscheid im Milchcup

Hervorragende Leistungen beim Bezirksentscheid im Milchcup
Hoch motiviert fuhren am 5.02.2015 eine Mädchen- und zwei Jungenmannschaften aus den Klassen 5b und 6b mit drei betreuenden Sporthelfern zum Rundlaufturnier für Schulmannschaften im Tischtennis. 305 Teilnehmer,…