Adventsbasar der Erna-de-Vries-Schule

Adventsbasar der Erna-de-Vries-Schule

Organisiert wurde der Adventsbasar von der Schülervertretung, die auch die Regelung der Einnahmen als Aufgabe hat. Dieses Jahr gehen 70% der Einnahmen an die Kinderkrebshilfe und die restlichen 30% werden vom Förderverein genutzt.

Jede Klasse von der 5. bis zur 10. Stufe beteiligte sich am Adventsbasar. Es wurde gebastelt, gebacken, verziert und verkauft. Die Schüler und Schülerinnen sowie ihre Lehrer und Lehrerinnen haben sich während der drei Projekttage zuvor viel Mühe gegeben und waren froh, dass beim gut besuchten Basar viele der selbst hergestellten Produkte verkauft wurden. Außerdem wurden von der Theater-AG zwei Theaterstücke aufgeführt.

Nach den Abzügen der Ausgaben bleibt ein Erlös von insgesamt 1284,84€.