Auf – die – Piste – fertig – los

Auf – die – Piste – fertig – los

Schon beim Wecken zeigte sich strahlender Sonnenschein und eröffnete uns einen wunderschönen ersten Skitag. Beim Frühstück war die Aufregung deutlich zu spüren. Es schafften alle Schüler tatsächlich bereits um 8.00Uhr gestiefelt und gespornt durch die „Sporthelfer – Kontrollschleuse“ zu gehen, um sich das O.K. für den Tag zu holen.

Völlig überwältigt waren die Schüler als sie nach einer kurvenreichen Busfahrt die Alpen im gleißenden Sonnenlicht zum ersten Mal sehen konnten. Zack auf die Ski und? So einfach war es dann doch nicht mit dem Kurvenfahren und Bremsen. Kommentar nach einem Sturz eines Schülers war es dann auch “Ach bei euch Lehrern brauch´ich ja mit Jammern nicht zu kommen“, stand auf und fuhr weiter. Mittags waren aber die meisten schon mit viel Schwung unterwegs. Deshalb entschieden sich die Skilehrer am Nachmittag Pisten mit höherem Niveau zu fahren.

Bis auf wenige Ausnahmen waren alle mit sich zufrieden und glücklich.