Biokurse besuchen Sonderausstellung „Leben in der Dunkelheit“

Biokurse besuchen Sonderausstellung „Leben in der Dunkelheit“   

Die Schülerinnen und Schüler des 8er Biokurses und des 7er Biokurses nutzen die Sonderausstellung im Naturkundemuseum Münster, um sich über die vielfältigen Anpassungsstrategien von Lebewesen an ein Leben in der Dunkelheit zu informieren. Während beim 8er Kurs das dunkle Leben im Boden (z.B. bei den Nacktmullen) im Vordergrund stand, beschäftigte sich der 7er Biokurs mit den bizarren Geschöpfen der Tiefsee und deren Futterstrategien in einem Lebensraum ohne Sonnenlicht.