Der Countdown hat begonnen – Nur noch 25 Tage

Die letzten Vorbereitungen für die gemeinsame Skifahrt in Österreich laufen auf Hochtouren. Am 10.03.2017 starten alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 vom Preußenparkplatz an der Hammer Straße nach Obervellach am Mölltaler Gletscher. Die meisten von ihnen werden eine Woche lang in Anfängerkursen von 6 Lehrerinnen und Lehrern sowie 3 Studentinnen und Studenten unterrichtet.

Das Skigebiet am Mölltaler Gletscher bietet bis weit in den April hinein beste Schnee- und Pistenbedingungen. Von anspruchsvollen bis zu sehr langen und gemütlichen Abfahrten ist alles dabei, so dass auch die Fortgeschrittenen auf ihre Kosten kommen werden, was bereits einige Kollegen der Schule auf einer schulinternen Fortbildung in den vergangenen Osterferien erkundet haben.

Obwohl die meisten Schülerinnen und Schüler noch nie auf Skiern gestanden haben, ist die Vorfreude so groß, dass sie kaum noch erwarten können, sich in das Skivergnügen zu stürzen.

Auch die Klassenlehrerinnen sind gespannt auf diese Tour, die auch für sie in jeder Hinsicht Neuland sein wird.

Begleitet und unterstützt werden wir von fünf Schülerinnen und Schülern der Klassen 10, die sich in den vergangenen Jahren sehr für den Sport unserer Schule eingesetzt haben.

Am 8.02.2017 wurden letzte Absprachen mit allen Eltern und Schülern bei einem gemeinsamen Treffen in der Schule getroffen und ausstehende Fragen geklärt.