Erna-de-Vries-Teams im Doppelpack

Erna-de-Vries-Teams im Doppelpack

Schüler bei der Stadtmeisterschaft im Tischtennis WK III erfolgreich

Nur zwei Tage nach der Stadtmeisterschaft der WK II nahm die Erna-de-Vries-Realschule mit zwei annähernd gleich starken Mannschaften an der Stadtmeisterschaft im Tischtennis dieses Mal in der Wettkampfklasse III teil.

Stadtmeister wurde souverän das Emmanuel-Kant-Gymnasium, dessen Schüler in ihren Spielen kein einziges Spiel abgaben. Hart umkämpft war das Spiel um den zweiten Platz zwischen der Gesamtschule Mitte und der 1. Mannschaft unserer Schule. Im entscheidenden Doppel gelang es Moubaarak und Sigert mit zwei Punkten Vorsprung den letzten Satz für sich zu entscheiden. Ebenso knapp war das Spiel um Platz 4. Leider war hier das Glück nicht auf unserer Seite, so dass das Team des Annette Gymnasiums in der Endabrechnung vor unserer 2. Mannschaft Platz 4 erreichte.

Nach der Siegerehrung lobten Teilnehmer und Betreuer die vielen spannenden Doppeln und Einzeln, die fairen Spiele und die, trotz des langen Wettkampftages, gute Wettkampfatmosphäre. Sicherlich sorgte auch die gute Verpflegung für die gelungene Stimmung und für die Aussicht der teilnehmenden Schulen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.