Gemeinschaftstag der Erna-de-Vries-Schulen Münster und Lathen

Gemeinschaftstag der Erna-de-Vries-Schulen Münster und Lathen

Die beiden einzigen Schulen, die nach der Holocaust- Überlebenden Erna-de-Vries benannt wurden, trafen sich zu einem sportlichen Wettbewerb in Münster. Alle Sechstklässler beider Schulen hatten in Gruppen aus lathener und münsteraner Schülern bei sonnigem Wetter viel Spaß bei den insgesamt 34 Stationen, an denen sie sportliche und künstlerische Aufgaben zu meistern hatten.