Geschichten über Geschichten…

Geschichten über Geschichten…

Am letzten Freitag, den 11.12.2015 haben Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 6 am schulinternen Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des deutschen Buchhandels ausgeschrieben ist, mitgewirkt.

Angetreten sind für die 6A: Anika Bayrami und Timm Moor, für die 6B Akin Emsal Cirak und Finn Kruse.

Alle vier stellten zunächst einen vorbereiteten Textausschnitt aus einem selbst gewählten Buch vor und lasen daraus, gefolgt von einem fremden Textausschnitt aus dem Roman „Wunder“ von Raquel J. Palacio. Die jeweiligen Klassen lauschten und unterstützten die Vorleser mit großem Beifall und selbstgemalten Plakaten. Am Ende machte Anika Bayrami knapp das Rennen. Sie wird für die Erna-de-Vries-Realschule am Stadtentscheid teilnehmen.

Laut Börsenverein stehen Ziele wie die Förderung sozialer und sprachlicher Kompetenzen, die Förderung des Textverständnisses, des Sprechens vor Publikum und der Kommunikationsfähigkeit der Akteure hier im Vordergrund.

Diese Ziele unterstützen wir gerne und wünschen Anika für die nächste Runde eine glückliche Hand bei der Textauswahl und viel Glück!