Große Freude an der Erna-de-Vries-Schule über neue Trikots – Großzügige Spende der Sparkasse Münsterland Ost macht es möglich

Große Freude an der Erna-de-Vries-Schule über neue Trikots –

Großzügige Spende der Sparkasse Münsterland Ost macht es möglich

Gerade rechtzeitig zu den Stadtmeisterschaften im Tischtennis konnten den Schülerinnen und Schülern der Erna-de-Vries-Realschule die neuen Trikots ausgehändigt werden. Mit der Umbenennung der Realschule waren neue Schulshirts notwendig geworden. Einerseits verbinden die Shirts alle Wettkämpfer zu einer Schulmannschaft, andererseits kann so auch die Verbundenheit der Schule mit Frau de Vries dokumentiert werden.

Frau Baumeister, Filialleiterin der Sparkasse Münsterland Ost, Zweigstelle Geiststraße, überreichte während der Stadtmeisterschaften in der Turnhalle der Erna-de-Vries Realschule die neuen Trikots. Sie hatte sich dafür stark gemacht, dass der Bitte des Fördervereins der Schule, neue Trikots mit Aufdruck zu sponsern, entsprochen wurde. Als ehemalige Leistungssportlerin ließ sie sich dann auch zu einem kleinen Tischtennis-Matsch herausfordern. Schülerinnen und Schüler, Sporthelfer, die Schulleiterin Frau Leifhelm, Herr Girnth vom Förderverein der Erna-de-Vries-Schule und Herr Imsieke vom Sportamt Münster dankten ihr mit einem jubelnden Applaus.

Der Titel des Stadtmeisters im Tischtennis Wettkampfklasse IV, der nach vielen Jahren das erste Mal wieder ausgespielt wurde, ging nach spannenden Kämpfen an die Mannschaft des Kant-Gymnasiums.