„Ich bin dann jetzt weg!“

„Ich bin dann jetzt weg!“

…. sprach der Schüler, winkte noch kurz und flitzte dann grinsend über die Wellenpiste. Ähnliche Sprüche konnte man heute auch am Slalomkurs hören. Alle Schüler und Schülerinnen haben große Fortschritte gemacht. Viele sind schon auf der roten Piste gewesen, die mit ihrer Länge und dem Sessellift die Schüler sichtlich beeindruckte. Als der Blick beim Einstieg Richtung Tal ging, befürchteten sie zunächst dort hinunterzufallen, doch wurden dann alle Kurven stolz gemeistert. Andere Schüler wechselten vom Anfängerhügel zum Ankerlift und bewegten sich zunehmend sicherer auf den Skiern.

Ein Geburtstagsständchen am Frühstückstisch läutete den heutigen Tag ein. Mit einer Fackelwanderung wurde er dann abgeschlossen. Dabei führte der Weg durch dunkle Wälder, vorbei an einer beleuchteten Burgruine und entlang an munter fließenden Bächen. Alle waren der Meinung, dass sich solch ein Sternenhimmel in Münster leider nicht bestaunen ließe.