Spende an die Kinderkrebshilfe

Spende an die Kinderkrebshilfe 

Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen der Erna-de-Vries-Realschule überreichten der Kinderkrebshilfe e.V. Münster, vertreten durch Frau Ulrike Philipzen, einen Scheck über den Betrag von 1486,06 €. Das Geld stammt aus den Einnahmen des letztjährigen Adventsbasars und soll –so die einhellige Meinung der Schüler und Schülerinnen der Erna-de-Vries Realschule – kranken Kindern in Münster und Umgebung zu Gute kommen. Die Wahl fiel auf die Kinderkrebshilfe Münster e.V., die sich der Verbesserung der Lebensqualität krebskranker Kinder und Jugendlicher widmet.